Wir sehen uns auf dem Blumengroßmarkt!

Unsere Gärtner stehen für Sie am Stand. Die Ware will geachtet werden.

Unser Blumengroßmarkt eint regionale Gärtner zu einer gemeinsamen Vertriebsplattform, die sie selbst gegründet haben. Auf 4000 m2 Verkaufsfläche präsentieren 38 Anbieter alles, was das grüne Herz begehrt. Kunden sind Blumenfachgeschäfte, fachlich orientierte Gartencenter und Floristen. Sie sind auf beste Ware angewiesen, die vor dem Kauf gesehen werden will.

Saisonal wechselnde Blumen und Pflanzen aus der Region direkt vom Erzeuger und ein durch internationalen Import ergänztes Sortiment sind Grund für den Erfolg des Marktes. Vor Ort gibt es Qualitätsware, die so sonst nirgendwo gibt. Deko-, Binderei- und Bedarfsartikel komplettieren das Angebot.

Auf dem Markt findet echter Handel statt. Preise werden mit und für den Kunden gemacht, oft wird verhandelt. Um 02.00 Uhr früh fahren die Gärtner an. Sie stehen selbst am Stand, man sieht die Erde an den Händen der verschafften Erzeuger. Das mit Sorgfalt und Liebe produzierte Erzeugnis des Gärtners und der Kunde stehen im Mittelpunkt. Es zählt Persönlichkeit, Vertrauen und Information. Gleichmacherei und Konzerndenken ist fehl am Platz. Individualität, Vielfalt, Nachhaltigkeit und Frische sind Qualitätsmerkmale.

Ab 04.00 Uhr morgens ist Hochbetrieb. Der Blumengroßmarkt versteht sich als großer, überdachter Regio-Markt für Blumen und Pflanzen. Das Einzugsgebiet reicht vom Bodensee bis Karlsruhe.

Gäste, Presse und Interessenten sind immer willkommen. Gerne stellen wir Ihnen unseren Markt vor und halten eine frische Tasse dampfenden Kaffee für Sie bereit. Wir vermitteln Ihnen zudem Kontakt zu Floristen und Blumenfachgeschäften, die wir unterstützen.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0711 – 484001

Erstkunden können das „Frischeticket“ – unseren kostenfreien Schnupperausweis beantragen. Der Einlass ist Gewerbekunden aus der grünen Branche vorbehalten. Antragsformular Frischeticket

Büro und Verwaltung
Gert Hieber, Martina Ellinghoven und Heike Schimmel

Information 
Jutta Hetzinger, Gunter Würth, Wilfried Zellmer

Vorstand
Martin Escher, Gert Hieber, Christian Koch

Aufsichtsrat
Armin Strecker (Vorsitzender), Roland Benz, Christian Klein, Ernst Maile, Martin Vogler

Mitarbeiter
Hans-Joachim Kollender