17.04.2013

Regionales Bekenntnis der Landesmesse Stuttgart

Die Landesmesse Stuttgart bekennt sich mit der Kooperation zum Blumengroßmarkt und den hier ansässigen Gärtnern zur regionalen Produktion von Blumen und Pflanzen.
Die Messemacher unterstützen den Blumengroßmarkt in der Bewerbung von Kunden und nennen die Regiomarke ausdrücklich in Pressegesprächen und Vorträgen.
Wichtige Persönlichkeiten wurden auf der GARTEN mit Blumensträußen aus regionaler Produktion geehrt. Die Regiomarke wurde mit einem Förderstand unterstützt. Bei Endkunde wurde großes Interesse an der Ware „von hier“ deutlich. Vor Ort wurde eindeutig, dass eine konsequente Auszeichnung und die genaue Benennung von erzeugenden Gärtnern Pflicht und Aufgabe ist. Endkunden fragten sehr genau nach. Hier besteht weiterhin hoher Aufklärungsbedarf. Es muss eindeutig mehr Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und Zusammenarbeit betrieben werden.

Die von unseren Gärtnern erzeugte Ware fand sich so auch in prominenten Händen wie Frau Ulshöfer, der Ehefrau von OB Fritz Kuhn und damit First Lady der Landeshauptstadt Baden-Württembergs, wieder. Unser Markt und die hier ansässigen Gärtnerein wurden mehrfach in Presse, Reden sowie im Messemagazin herausgestellt. Die werbende Kooperation sowie der Einsatz regionaler Ware am Standort der Messe bleibt gemeinsames Ziel.

Ein großes Danke an die Messe Stuttgart, Herrn Roland Bleinroth, Frau Dagmar Weise, Phillip Keil, Sonja Otterbach, Ulrike Siegle und alle beteiligten Kräfte!